Weiterempfehlen  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Newsletter   |  English    
Susanne Bohn TV

Kontakt

Gabriela Winkler
Ansprechpartnerin im Büro von susanne bohn Leadership Competence

Tel: 0911 / 88 29 82
Sonthofener Str. 14
90455 Nürnberg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNehmen Sie Kontakt auf!

Call Back

Gerne setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Füllen Sie hierzu einfach unser Formular aus.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzum Formular

Praxistipps zur Mitarbeiterführung, Veränderungsmanagement und werteorientierter Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Frederick Jay, Leiter Branchenmanagement Heavy Industries, Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Frederick Jay leitet seit einigen Jahren den Sektor Heavy Industries im Branchenmanagement Industrie von Schaeffler Technologies. Seine Empfehlung zur Erarbeitung und Umsetzung einer erfolgreichen Business-Strategie ist, im Workshop mit allen Führungskräften die fünf Prinzipien der „Good-to-Great“ -Strategie sowie eine „Stop-Doing-List“ zu erarbeiten, als Manager aktiv an der Umsetzung zu bleiben und im Führungskreis konsequente Reviews zu allen Maßnahmen zu machen. Lesen Sie Startet das Herunterladen der Dateimehr dazu im kompletten Interview.

Bettina Peetz, Geschäftsleiterin der Fa. Jako-o, Bad Rodach

Bettina Peetz hat vor über zwei Jahrzehnten das Unternehmen Jako-o gegründet. Ihre wesentliche Erfolgsstrategie ist, bei der (Weiter-)Entwicklung der Produkte permanent die Bedürfnisse der Kunden im Fokus zu haben. Zudem spricht sie jeden Monat mit ihren Mitarbeitern über die aktuelle Situation und wo die nächste Etappe der gemeinsamen „Reise“ hingehen wird. Das komplette Interview finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Hans Engelmann, Leiter Personalmanagement, UVEX Winter Holding

Hans Engelmann, ein Personalentwicklungsprofi mit langjähriger Erfahrung im Personalmanagement und in der Entwicklung von Potentialträgern im Mittelstand bringt seine Erkenntnisse zur Führungsnachwuchsentwicklung zu folgenden Fragestellungen auf den Punkt: Welche Vorteile hat es, Potentialträger aus dem Unternehmen als künftige Führungskräfte zu entwickeln? Was gilt es zu tun, damit der Führungsnachwuchs die nötige Distanz und den entsprechenden Weitblick behält? Wann ist es sinnvoller, Führungspositionen mit Experten von außen zu besetzen? Das komplette Interview finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Matthias Haack, Leiter Corporate HR Development, Primondo GmbH

Matthias Haack begleitete mit seinem Team die umfassenden Veränderungsprozesse der Versandhandelssparte des Arcandor-Konzerns (z.B. Quelle GmbH) und stand aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Situation des Unternehmens als Change Manager vor besonderen Herausforderungen. Im Interview stellt er heraus, welch bedeutende Rolle die Kommunikation der Führungskraft zu den Mitarbeitern im Veränderungsprozess spielt, wie die Kompetenz als Change Manager bei Führungskräften gestärkt werden kann und wie entsprechende Change Architekturen dabei unterstützen. Das komplette Interview finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Klaus Brück, Division Manager Consumer Panel, GfK Panel Services Deutschland

Klaus Brück stellt im Interview seine praktischen Erfahrungen mit strategischer Führung - auch im internationalen Kontext - dar und stellt folgende Erkenntnis näher dar: „Zusammengefasst sind für mich die drei wichtigsten Variablen für strategische Führung: Vision – Langer Atem – Durchsetzungsvermögen.“ Das komplette Interview finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Alfred Mevissen, Head of Sales, Novartis Pharma Oncology

Alfred Mevissen, ein Vertriebsexperte mit langjähriger Führungserfahrung bringt seine wesentlichen Erkenntnisse zur erfolgreichen Führung im Vertrieb zu folgenden Fragestellungen auf den Punkt: Was motiviert Vertriebsmitarbeiter am meisten? Welches Führungsverhalten ist am stärksten von Führungskräften im Vertrieb gefordert? Wie kann die Kommunikation zu dezentral tätigen Mitarbeitern zum Aufbau und Erhalt starker Teams gefördert werden? Was ist zu tun, um das Handeln der Mitarbeiter im Sinne des Unternehmens sicherzustellen? Lesen Sie das Interview Startet das Herunterladen der Dateihier.

Jörg Rabe von Pappenheim, Vorstandsmitglied, Datev eG

Jörg Rabe von Pappenheim erläutert im Interview, wie werteorientierte Unternehmens- und Mitarbeiterführung bei der Datev eG zur Stärkung des Betriebsklimas und zum Unternehmenserfolg beitragen kann. Er ist seit 2004 Mitglied des Vorstands der DATEV eG. Seine Hauptverantwortung liegt dort in den Bereichen Ressort Personal & Soziales: „Nur das Vorleben von Werten kann Werte beeinflussen.“ Das komplette Interview finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Kai Friedrich, Leiter des Bereichs Direktkunden, Cortal Consors

Kai Friedrich bringt - auf Basis eines durchgeführten Veränderungsprozesses  im Rahmen des Interviews zu folgenden Fragen seine wesentlichen Erfolgsfaktoren auf den Punkt. Zusammenfassend stellt er dar, wie mit Widerstand der Mitarbeiter umgegangen werden kann, die beteiligten Führungskräfte einbezogen werden können und wie sich die besondere Rolle der Führungskraft im Changeprozess gestaltet. Das komplette Interview finden Sie Startet das Herunterladen der Dateihier.

Auszeichnung

Digital CHANGE Forum

Das Digital CHANGE Forum ist die Plattform zum Erfahrungsaustausch für Führungskräfte zu Digitalisierungsinitiativen in der Metropolregion Nürnberg.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Informationen

Praxis Tipps



Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteralle Interviews

Cross Mentoring

Veröffentlichungen

Leadership Competence Team

Lesen Sie, wie bei Schaeffler Führungskräfte zu Experten für Change Aufgaben werden.

"Die Kompetenz Veränderungen zu managen"
Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Informationen

 "Die Schnittstelle im Wandel"
Startet das Herunterladen der DateiDownload

 

Lesen Sie auch von Susanne Bohn: "Die Führungskraft als Change Manager"
"Den Unternehmenswandel verantwortungsvoll umsetzen..."
Startet das Herunterladen der DateiDownload