Weiterempfehlen  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Newsletter   |  English    
Susanne Bohn TV

Kontakt

Gabriela Winkler
Ansprechpartnerin im Büro von susanne bohn Leadership Competence

Tel: 0911 / 88 29 82
Sonthofener Str. 14
90455 Nürnberg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNehmen Sie Kontakt auf!

Call Back

Gerne setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Füllen Sie hierzu einfach unser Formular aus.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzum Formular

Feedback aus dem Publikum

"Scheitern kann Jeder. Das 3 x 3 für erfolgreiches Veränderungsmanagement."
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterVortrag von Susanne Bohn

4. Gesundheitsdialog der BARMER GEK in Nürnberg am 10.04.2014

"Susanne Bohn hat im Rahmen des 4. BARMER GEK-Gesundheitsdialogs am 10.4.2014 in Nürnberg eindrucksvoll und mit vielen Beispielen aus der Praxis verdeutlicht, welche Module im Laufe eines Veränderungsprozesses sinnvoll sind, um Mitarbeiter und Führungskräfte von Beginn an im Changeprozess mitzunehmen. Kommunikation und Wertschätzung als zentrale Botschaften sowie die von Susanne Bohn konzipierte Tool-Box haben den zahlreich anwesenden Führungskräften wertvolle Hinweise für erfolgreich praktikables Veränderungsmanagement gegeben. Wir danken Susanne Bohn für den kurzweiligen und informativen Vortrag und so manches "Aha-Erlebnis". "

Andreas Haupt, Regionalgeschäftsführer, BARMER GEK Nürnberg, Regionalbereich Mittelfranken

 

"Ausgehend von einfühlsamen Livebeispielen hat Susanne Bohn in ihrem lebendigen Vortrag Mut gemacht, Veränderungsprozesse aktiv anzugehen. Sie hat anschaulich dargestellt, dass in 3 X 3 klar strukturierten Schritten Change-Prozesse gut steuerbar und erfolgreich durchlaufen werden können.

Ulrike Sippel. Geschäftsführerin, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH

Weitere Vortragsbeispiele

"Woche der Vielfalt" bei Bosch
Susanne Bohn im Podium Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr

Führung schafft Mehr-WERT
BURDA Leadership Club, Hubert Burda Media, München Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr...

Unternehmenserfolg durch werteorientierte Unternehmensführung und zufriedene stabile Mitarbeiter
Sparda Bank, Regensburg Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr...

Strategies for Developing Women Leaders in Organizations
Executive Reach, London Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr...

Strategies on Work Life Balance
Crossing Bridges Conference, Nürnberg Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr...

VISION 2020 –Erfolgsstrategien für neue Marktanforderungen
Bausparkasse Schwäbisch Hall, Bankenforum Bamberg

Erwerbstätige Frauen und familienbewusste Männer – zwischen Flexibilität und Verlässlichkeit in Familie und Wirtschaft
Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft, Landkreis Verden

Work Life Balance. Aufgabe des Unternehmens oder Privatangelegenheit der Beschäftigten?
Rundstedt & Partner, Nürnberg

Work Life Balance. Ein gesellschaftliches, wirtschaftliches und individuelles Thema
Gutmann Aluminium Draht GmbH, Veranstaltung für Kundenunternehmen, Weißenburg

Familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen
Europäische Wirtschaftshochschule am Lehrstuhl für Personalmanagement, Berlin

Work Life Balance – gesellschaftliche, unternehmerische und persönliche Perspektiven
Verein für Angestellte und Führungskräfte (VAF), Nürnberg

Zukunftsorientierte Personalpolitik. Gestaltungsmöglichkeiten und Vorteile familienorientierter Maßnahmen für Unternehmen und Beschäftigte
Arbeitsgemeinschaft großer Wohnungsunternehmen (AWG), Stuttgart

Best Practices: Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit in Unternehmen
WomenPower 2007, HannoverMesse

Strategies for Developing Women Leaders in Organizations
Executive Reach, London

Strategies on Work Life Balance
Crossing Bridges Conference, Altanta

Developing Win Win Negotiating Skills
Global Summit of Women 2007, Berlin

Auszeichnung

Digital CHANGE Forum

Das Digital CHANGE Forum ist die Plattform zum Erfahrungsaustausch für Führungskräfte zu Digitalisierungsinitiativen in der Metropolregion Nürnberg.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Informationen

Praxis Tipps



Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteralle Interviews

Cross Mentoring

Veröffentlichungen

Leadership Competence Team

Lesen Sie, wie bei Schaeffler Führungskräfte zu Experten für Change Aufgaben werden.

"Die Kompetenz Veränderungen zu managen"
Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr Informationen

 "Die Schnittstelle im Wandel"
Startet das Herunterladen der DateiDownload

 

Lesen Sie auch von Susanne Bohn: "Die Führungskraft als Change Manager"
"Den Unternehmenswandel verantwortungsvoll umsetzen..."
Startet das Herunterladen der DateiDownload