Weiterempfehlen  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Newsletter   |  English    
Susanne Bohn TV

Kontakt

Gabriela Winkler
Ansprechpartnerin im Büro von susanne bohn Leadership Competence

Tel: 0911 / 88 29 82
Sonthofener Str. 14
90455 Nürnberg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterNehmen Sie Kontakt auf!

Call Back

Gerne setzen wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Füllen Sie hierzu einfach unser Formular aus.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzum Formular

AGSO Corporation

Josip T. Tomasevic, Vice President, Global Purchasing and Materials, AGCO Corporation
Ihr Vortrag am AGWN-Event in Zuerich wirkt bei mir immer noch nach…Gratulation dazu! Besonders hat mir gefallen, mit welcher Energie Sie die Themen angehen!“

Autobahndirektion Nordbayern

Helmut Schütz, Präsident der Autobahndirektion Nordbayern
"Ein Seminar, das nicht zuletzt der Trainerin wegen, den Führungsverantwortlichen der Autobahndirektion Nordbayern die Bedeutung von Changeprozessen und den professionellen Umgang damit verdeutlicht hat. Das Seminar hat sich in jeder Hinsicht gelohnt." Startet das Herunterladen der Dateimehr

Axel Springer AG

Sirka Laudon, Leiterin Personalentwicklung, Axel Springer AG
"Auf dem Weg zum familienfreundlichen Unternehmen hat uns Susanne Bohn zur Seite gestanden und für viele Maßnahmen die Initialzündung geliefert."

Datev eG

Martin Krämer, Leiter IT-Dienstleistungen und Logistik, Datev eG
"Ich bedanke mich herzlich für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit. Ich bin mit den bislang erzielten Ergebnissen im Projekt 3F vollkommen zufrieden."

Diehl Stiftung & Co. KG

Martin Dörnhöfer, Leiter Stahlfertigung, Diehl Metall Stiftung & Co.KG
„Durch Ihre Beratung ist es uns gelungen, in den Aufbau der Stahlfertigung eine klare Linie und Struktur zu bringen, ebenso haben wir gelernt, wie wichtig das Miteinander in einem derartigen Prozess ist. Uns ist deutlich geworden, wo wir uns verbessern müssen und durch unseren strategischen Maßnahmenplan wissen wir auch, wie wir dies anpacken.“

Dr. Astrid Geis, Leiterin Interne Revision, Diehl Stiftung & Co. KG
"Das Work-Life-Balance-Seminar hat mir sehr gut gefallen, da es vielseitig und sehr professionell von Ihnen gestaltet war und mir viele Anregungen gegeben hat. Im Anschluss habe ich mir Ihr Buch "Karriere Kick Kind" gekauft; auch hier finde ich viele Anregungen. Das Seminar war rundum sehr gut gelungen."

E.ON Bayern AG

Beate Rubenbauer, Leiterin Personalmanagement Oberbayern, E.ON Bayern AG
"Frau Bohn betreute unser Projekt zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehr zielorientiert und strukturiert. Besonders schätzen wir an Frau Bohn das authentische und klare Auftreten. Frau Bohn hat es geschafft, Ziele und Aufgaben mit uns zu vereinbaren, die zu unserem Unternehmen und unseren Mitarbeiter passen. Wir hatten immer gespürt, dass wir als E.ON Bayern eine individuelle Betreuung und Unterstützung bekommen. Außerdem hatten wir immer sehr viel Spaß bei unserer gemeinsamen Projektarbeit!"

GfK Gruppe

Dr. Ludovit Szabo, Geschäftsführer Custom Research, GfK Switzerland
„Dank der Umsetzung des mit Ihnen erarbeiteten Kommunikationskonzepts ist es mir gelungen, meinen neuen Geschäftsbereich, insbesondere die beteiligten Personen und ihre Kultur sowie die Organisationsstruktur und mögliche Optimierungsmöglichkeiten umfassend kennenzulernen. Der Boden für einen strukturierten und zielgerichteten Veränderungsprozess ist hiermit sehr gut vorbereitet.“

Hans-Peter Klotzbücher, Division Manager Controlling, GfK Retail and Technology GmbH
„Besonders positiv fand ich die angenehme und wertschätzende Atmosphäre im Workshop – bedingt durch das persönliche Auftreten von Susanne Bohn. Dies hat auch den ruhigeren Teilnehmern leicht gemacht, sich von Anfang an zu öffnen.“

GREIFF Mode GmbH & Co. KG

Jens Möller, Geschäftsführer, GREIFF Mode GmbH & Co. KG
„Dank Ihrer Beratung konnten wir schnell Klarheit gewinnen, wie unsere Zielsetzung und Strategie in den nächsten Jahren aussehen soll. Sie haben Botschaften und Vorstellungen, die in uns drin waren, zu Tage gefördert, die wir so klar und deutlich alleine nicht hätten formulieren können. Zudem hat es uns viel Spaß gemacht, Ihre Ideen zur unterhaltsamen Vermittlung unserer Firmenphilosophie an die Mitarbeiter im Rahmen der „GREIFFBAR“ umzusetzen.“

HOB GmbH & Co. KG

Klaus Brandstätter, Geschäftsführer, HOB GmbH & Co. KG
"Dank der präzisen und strukturierten Vorgehensweise von Frau Susanne Bohn war es möglich, Defizite aus eigener Kraft zu mindern und im Kreis der Führungskräfte etwas Konstruktives zu schaffen." Startet das Herunterladen der Dateimehr

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzurück

Hubert Burda Media

Dr. Kai Viktor Burr, Direktor Personal, Hubert Burda Media
„Im Rahmen unserer Zusammenarbeit zum Thema Beruf und Familie bei Hubert Burda Media ist es Frau Bohn sehr gut gelungen, mit klarer Struktur und einfühlsamem Umgang die Führungskräfte und Mitarbeiter zu gewinnbringenden Ergebnissen zu führen. Zudem habe ich die Art, wie sie Beispiele aus der Zusammenarbeit mit Unternehmen vielfältiger Branchen eingebracht hat, als sehr wertvoll erlebt.“

Eva Schaeffer, Chefredakteurin, Hubert Burda, elle decoration/elle verlag GmbH
"Die von Ihnen, liebe Susanne Bohn, ins Leben gerufene Wertediskussion, hat mich inspiriert, etwas völlig neues zu versuchen: Bei unserer Jahresthemenkonferenz haben wir gemeinsam überlegt, für welche Werte ELLE DECORATION steht. Wir sind dabei so weit gegangen, dass wir den Schwerpunktthemen für 2009 Werte zugeordnet haben, nach denen wir die Geschichten aussuchen und hinterfragen werden. Dadurch ist ein etwas anderer Themenplan entstanden und dafür danke ich Ihnen sehr herzlich."

KSB Aktiengesellschaft

Klaus Riede, KSB Aktiengesellschaft, Leiter Verkauf Projekte und Anwendungen
„Das Coaching durch Frau Bohn hat unheimlich viel gebracht: Ein Mitarbeiter mit hohem Potential, dem ich bisher noch keine Leitungsposition zugetraut habe, wurde durch das Coaching auf eine mögliche Führungsaufgabe vorbereitet. Sein Verhalten hat sich durch die hohe Sensibilisierung im Coaching derart positiv verändert, dass ich ihm bald schon eine wichtige Führungsfunktion übertragen konnte. Mit seiner Leistung bin ich hochzufrieden. Daher empfehle ich Frau Bohn als Coach sehr gerne weiter!“

Mediengruppe Oberfranken

Walter Schweinsberg, Sprecher der Geschäftsführung, Mediengruppe Oberfranken
„Frau Bohn hat uns im Prozess zur Entwicklung einer einheitlichen Unternehmenskultur intensiv begleitet. Im Rahmen von Führungskonferenzen und –workshops hat sie professionell und sympathisch wertvolle Impulse vermittelt und damit wichtige Grundsteine gelegt. Gerne werden wir künftig weitere Projekte im Rahmen der Fortentwicklung der Mediengruppe Oberfranken mit ihr umsetzen."

MTU Aero Engines

Fritz Matulla, Leiter Personalpolitik und Arbeitsbeziehungen, MTU Aero Engines
"Durch die kompetente Beratung und zielorientierte Moderation von Frau Bohn ist es gelungen, wirkungsvolle Maßnahmen zur Weiterentwicklung der familienfreundlichen Unternehmenskultur von MTU Aero Engines zu bewirken. An der Zusammenarbeit mit Frau Bohn schätzen wir vor allem das gemeinsame Verständnis und den professionellen Umgang mit den individuellen Besonderheiten der MTU. Herzlichen Dank hierfür!"

Novartis Pharma GmbH

Dr. Peter Maag,  Vorsitzender der Geschäftsführung, Novartis Pharma Deutschland GmbH (2006-2008)
"Als eines der führenden Unternehmen im Gesundheitswesen, legen wir bei Novartis Pharma Deutschland sehr viel Wert auf unsere interne Kulturentwicklung und Nachwuchsförderung. Im Rahmen dieser Programme haben wir in zahlreichen Initiativen mit Frau Susanne Bohn gearbeitet. Persönlich habe ich dabei Ihren Ansatz zur Verknüpfung von individueller Wertschätzung mit einer Steigerung unserer Leistungsorientierung kennen gelernt und umsetzen können."

 

Dr. Karin Grassmann, Novartis Pharma GmbH, BU Oncology, Brand Director "Rare Tumours"
„In kurzer Zeit konnte ich durch die zielgerichtete und strukturierte Moderation von Frau Bohn mit meinem Team eine Vielzahl von wichtigen Fragestellungen bearbeiten und konkrete Maßnahmen für den operativen Alltag erarbeiten. Besonders wertvoll fand ich die offene und lockere Atmosphäre, die es uns erleichtert hat, recht schnell Klarheit in punkto Ziele, Aufgabenverteilung und Prozessabläufe zu schaffen.“

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

Johann Reißer, Leiter Anwendungsentwicklung, NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
"Das im Vortrag von Frau Susanne Bohn erläuterte Strategiemodell ist eine gute Anregung für Führungskräfte im Umgang mit ihren Mitarbeitern."

Robert Bosch GmbH

Dr.  Wolfram Anders, Senior Vice President, Ansbach Plant, Robert Bosch GmbH
"Da ich mich demnächst bei der Robert Bosch GmbH beruflich weiterentwickeln werde, möchte ich mich nochmals ausdrücklich für unsere gute Zusammenarbeit der letzten Jahre bedanken. In einem Produktionsunternehmen wie Bosch Ansbach ist es wichtig, dass man die Sprache aller beteiligten Zielgruppen - vom Schichtarbeiter bis zum Ingenieur - gut sprechen und sich in deren Situation versetzen kann. Dies ist Ihnen Frau Bohn bei ihrer Beratung zur Entwicklung einer familienbewussten Unternehmenskultur am Standort Ansbach hervorragend gelungen. Besonders schätzten wir zudem ihre einerseits sehr zielorientierte aber auch lockere und humorvolle Art der Moderation."

Heidi Stock, Leitung Stab Equal Opportunities, Robert Bosch GmbH
„Nicht zuletzt Dank der professionellen Moderation von Frau Bohn war die Jahresversammlung von women@bosch ein erfolgreiches Event. Frau Bohn ist es besonders gut gelungen, auf unterhaltsame und kreative Weise die unterschiedlichen Themenblöcke zu inszenieren und insbesondere den Dialog der Geschäftsführung, Herrn Franz Fehrenbach und Herrn Dr. Wolfgang Malchow, mit den Teilnehmern offen, locker und ergebnisorientiert zu gestalten.“

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzurück

Schaeffler Gruppe

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzurück

Steuerberatungsgesellschaft Mentel & Mentel

Veronika Leiss, Steuerberatungsgesellschaft Mentel & Mentel
„Wir haben eine interne Bewertung der VORORT Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte EWIV Jahrestagung 2010 durchgeführt. Den Vortrag bzw. Workshop mit Susanne Bohn fanden alle Mitarbeiter super.:-)"

Universität Erlangen-Nürnberg

Franziska Kluttig, Universität Erlangen-Nürnberg
"Wichtig fand ich die Praxisnähe der Weiterbildung Change Management - kombiniert mit theoretischen Grundlagen und immer wieder den gewinnbringenden Perspektivwechsel zwischen Außen- und Innensicht. Außerdem war der Austausch mit Menschen, die etwas Ähnliches tun, sich aber in anderen Unternehmen bzw. Unternehmenskulturen befinden, absolut bereichernd." 

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzurück

Wachter AG

Horst Ganzer, Vorstandsvorsitzender, Wachter AG
"Dies war ein gelungener Prozess, der die Eigenverantwortung der Führungskräfte und Mitarbeiter für die kontinuierliche Verbesserung der Unternehmensabläufe sowie für den unternehmerischen Erfolg gestärkt hat." Startet das Herunterladen der Dateimehr